Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissen­schaftliche Fakultät - Institut für Psychologie

Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie

 

Die Entwicklungspsychologie beschäftigt sich mit dem Studium individueller Entwicklungsverläufe in verschiedenen Funktionsbereichen über die gesamte Lebensspanne. Von besonderem Interesse ist die Identifikation von Ausgangsbedingungen, Korrelaten und Folgen dieser Entwicklungsverläufe sowie deren Wechselbeziehungen und Modifizierbarkeit. Es geht also darum, das Wie und Warum von Entwicklungsprozessen besser zu verstehen.

 

Lebenstreppe

Bildnachweis: Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz (Bild 00010944)

 

Der Lehrstuhl für Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin beschäftigt sich mit Fragen der differentiellen Entwicklung im Erwachsenenalter und hohen Lebensalter:

 

Intraindividuelle Veränderungen

Wie verändert sich Wohlbefinden typischerweise im Lebenslauf?

 

Interindividuelle Unterschiede in intraindividueller Veränderung

Steigt Wohlbefinden für Manche, während es für Andere abnimmt?

 

Zusammenhänge zwischen Entwicklungen in verschiedenen Lebensbereichen

Wie hängen Veränderungen im Wohlbefinden mit denen in körperlicher Gesundheit
oder kognitiven Leistungen zusammen?

 

Ursachen von intraindividuellen Veränderungen

Warum ist das Wohlbefinden typischerweise stabil im Lebenslauf?

 

Ursachen von interindividuellen Unterschieden in intraindividuellen Veränderungen

Warum steigt das Wohlbefinden für manche Menschen, während es für Andere abnimmt?

 

Weitere Schwerpunkte
  • Aging in Context: Linking Co-Regulation to Variability (CoReAge)

  • Interaction Dynamics in EverydAy Life (IDEAL)

 

 


 

AKTUELLES

 

MEDIENPRÄSENZ



Vorstellung des Lehrstuhls (deu)

Vorstellung des Lehrstuhls (eng)

 

 

Lehrstuhl für Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie

Foto: Rainer Kniesche

 

Von oben nach unten:


1. Reihe:

Peter Reisch (stud. Hilfskraft), Leolo Vogt (stud. Hilfskraft)

 

2. Reihe: 
Dr. Nanna Notthoff (wiss. Mitarbeiterin), Hannah Schade (wiss. Mitarbeiterin), Harald Schneider (techn. Mitarbeiter), Sabrina Müller (Sekretariat), Prof. Dr. Denis Gerstorf (Lehrstuhlinhaber), Dr. Katrin Schaar (wiss. Mitarbeiterin)

 

3. Reihe:

Georg Henning, Dr. Gizem Hülür (wiss. Mitarbeiterin), Swantje Müller (Doktorandin), Johanna Drewelies (Doktorandin), Raphael Lorenz-de Laigue (stud. Hilfskraft), Katharina Gerlach (stud. Hilfskraft)