Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissen­schaftliche Fakultät - Institut für Psychologie

Outgoings

Allgemeine Informationen zum Auslandsstudium findest du auf der Website des
International Office.


Mit ERASMUS+ im europäischen Ausland studieren

 

Du denkst darüber nach, während deines Studiums an der HU für ein oder zwei Semester ins Ausland zu gehen? Das Institut für Psychologie hat im Rahmen der ERASMUS+ Studierendenmobilität (student mobility for studies = SMS) Partnerschaftsverträge mit zurzeit 38 europäischen Hochschulen (inkl. Türkei und Schweiz).

Nützliche Links:

 


Dein Erasmus+ Auslandsstudium

 

Bewerbung

Kooperationspartner und Plätze

Bewerbungsunterlagen

Platzvergabe

Vor der Ausreise

Stipendienvergabe (Grant Agreement)

Bewerbung an der Gasthochschule

Kurswahl (Learning Agreement)

EU Online-Sprachtest

ggf. Urlaubssemester

ggf. AuslandsBAföG

Nach der Ankunft

Confirmation of Registration

ggf. Kurswechsel (Learning Agreement)

Am Ende des Aufenthalts

Confirmation for Student Stay Abroad

Kursanrechnung

Anerkennungsnachweis (Learning Agreement)

 


Ablauf deines ERASMUS+ Studiums

 

Bewerbung / Vor der Ausreise

Dezember / Januar: Bewerbung

  • Bewerbung um einen ERASMUS+ Platz im darauffolgenden akademischen Jahr möglich

Mitte Februar: Platzvergabe und -annahme

  • Rückmeldung in Form eines Platzangebots oder einer Absage per E-Mail
  • Unverbindliche Absichtserklärung per-Email, den angebotenen Platz anzunehmen

Ende Februar: Restplatzbewerbung

  • Nicht vergebene Plätze werden erneut ausgeschrieben
  • auch Studierende anderer Fachrichtungen können sich um unsere Restplätze bewerben

April bis Juni: Nominierung bei Mobilitätsbeginn zum Herbst-/Wintersemester

bzw. April bis November bei Mobilitätbeginn zum Frühjahrs-/Sommersemester

  • Nominierung an der Partneruniversität durch uns entsprechend der Fristen unserer Partner

bis Juni: Bewerbung an der Gastuniversität bei Mobilitätsbeginn zum Herbst-/Wintersemester

bzw. bis November bei Mobilitätbeginn zum Frühjahrs-/Sommersemester

  • Kontaktaufnahme durch die Gastuniversität mit Informationen zur Bewerbung
  • Bewerbungsunterlagen (i.d.R. online) ausfüllen
  • ggf. verschiedene Dokumente einreichen (Leistungsübersicht, Nominierungsnachweis, usw.)
  • Achtung: Fristen der Partneruniversität beachten

Juni / Juli: Stipendienvergabe und Grant Agreement

  • Abfrage personenbezogener Informationen (u.a. Kontoverbindung für Stipendienauszahlung)
  • Unterzeichnung des sog. Grant Agreement (ERASMUS+ Vertrag)
  • verbindliche Zusage der Stipendienfördersumme

Juni / Juli: Online-Sprachtest der EU bei Mobilitätsbeginn zum Herbst-/Wintersemester

bzw. November / Dezember bei Mobilitätbeginn zum Frühjahrs-/Sommersemester

  • Aufforderung zur obligatorischen Teilnahme am OLS-Sprachtest (betrifft nicht alle Unterrichtssprachen / betrifft nicht Muttersprachler)
  • Link wird automatisch durch eine zentrale Datenbank verschickt
  • Achtung: Frist beachten und regelmäßig den Spam-Ordner prüfen

Vor Beginn des Auslandsstudiums: Kurswahl und Learning Agreement

  • Kurse an der Gasthochschule wählen
  • Teil 1 (Vor der Mobilitätsmaßnahme) des Learning Agreements ausfüllen
  • Alle Parteien müssen vor Studienbeginn unterzeichnet haben

Außerdem

  • ggf. Urlaubssemester beantragen
  • ggf. AuslandsBAföG beantragen
  • Wohnungssuche

 

Nach der Ankunft

Unmittelbar nach Beginn des Auslandsstudiums: Confirmation of Registration

  • Studienbeginn durch die Gastuniversität bestätigen lassen

Bis 2 Wochen nach Beginn des Auslandsstudiums: Änderungen am Learning Agreement

  • Nur bei Änderungen am ursprünglichen Learning Agreement
  • Teil 2 (Während der Mobilitätsmaßnahme) des Learning Agreements ausfüllen
  • Alle Parteien müssen bis 2 Wochen nach Studienbeginn unterzeichnet haben

 

Am Ende des Aufenthalts

2 Wochen vor Ende des Auslandsstudiums: Online-Sprachtest der EU

d.h. 2 Wochen vor dem bei der Registrierung angegebenen Ende des Auslandsaufenthalts

  • erneute Aufforderung zur obligatorischen Teilnahme am OLS-Sprachtest (betrifft nicht alle Unterrichtssprachen / betrifft nicht Muttersprachler)
  • Link wird wieder automatisch durch die Datenbank verschickt
  • Achtung: Frist beachten und regelmäßig den Spam-Ordner prüfen

Unmittelbar nach Ende des Auslandsstudiums: Confirmation of Student Stay Abroad

  • Studienende durch die Gastuniversität bestätigen lassen

Nach Erhalt des Transcript of Records: Anrechnung von Leistungen

  • Antrag auf Anerkennung andersweitig erbrachter Studienleistungen ausfüllen
  • Äquivlenz durch Lehrstuhlinhaber bestätigen lassen
  • Antrag einreichen

Nach erfolgter Anrechnung von Leistungen: Anerkennungsnachweis

  • Teil 3 (Erbrachte Studienleistungen - Anerkennungsnachweis) des Learning Agreements ausfüllen
  • Prof. Gerstorf unterschreibt (nicht der Prüfungsausschuss)

 

Achtung: Werden die Confirmation of Student Stay Abroad, das Transcript of Records und die Anerkennungsnachweis nicht fristgerecht vorgelegt, kann das International Office bzw. die Haushaltsabteilung der HU die Rückzahlung des ERASMUS+ Stipendiums fordern.

 


Erasmus+ Anprechpartner am Institut für Psychologie

Annelie Hartmann (studentische Hilfskraft):
Rudower Chaussee 18
12489 Berlin
E-Mail: erasmus.psychologie@hu-berlin.de

Prof. Dr. Denis Gerstorf (Erasmus+ Fachkoordinator der Psychologie / Departmental Coordinator)

Rudower Chaussee 18
12489 Berlin

 

Erasmus+ Anprechpartner im Internationalen Büro

Bestätigung des Studienbeginns / -endes, Studienberichte, Fragen zur Finanzierung an:

http://www.international.hu-berlin.de/ins_ausland/studierende/studium/europa/erasmus

Cornelia Marx (Ansprechpartnerin für Erasmus+ Outgoings):
Raum 2259
Unter den Linden 6
10099 Berlin
E-Mail:
cornelia.marx@hu-berlin.de
Tel.: (030) 2093-46725