Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissen­schaftliche Fakultät - Institut für Psychologie

Vita

z.Zt.

Weiterhin Forschung zu Machtausübung und Einflussnahme, auch kulturvergleichend, zur sozialen Produktion von Wissen und Innovationsprozessen, zu Gruppenarbeit und Führung sowie zu Grundlagen einer interdisziplinären Wissenschaft menschlichen Verhaltens. 

2009-2013

Drittmittelangestellter (Teilzeit) in einem selbst eingeworbenen Forschungsprojekt zu "Grundlagen nachhaltiger Innovationsfähigkeit: Vertrauenskultur und evolutionäre Wissensproduktion (GI:VE)"

2009

Pensionierung nach dem SS 09

1995

Gründung des interdisziplinären Vereins artop GmbH  - Arbeits- und Technikgestaltung, Organisations- und Personalentwicklung, seit 1997 per Kooperationsvertrag Institut an der Humboldt-Universität

seit 1993

Professor für Organisations- und Sozialpsychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin

1984-1992      

Professor für Wirtschafts- und Sozialpsychologie an der Universität Göttingen

1983-1984

Fachreferent bei der SIEMENS AG, München, Zentralstelle Führungskreis, Abt. Führung und Zusammenarbeit

1975-1983

Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Organisation, an der Universität München in der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

1974-1975

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im SFB 24 "Sozial- und wirtschaftspsychologische Entscheidungsforschung" und Abschluss des Zweitstudiums mit der Promotion

1969-1974

Zweitstudium der Psychologie und Sozialwissenschaften an der Universität Mannheim

1969

Universitätsexamen in evangelischer Theologie nach einem Studium an den Universitäten Tübingen, Göttingen und Mainz