Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissen­schaftliche Fakultät - Institut für Psychologie

Prof. Dr. Ulrike Lüken

Foto
Name
Prof. Dr. Ulrike Lüken
Status
Prof.
E-Mail
ulrike.lueken (at) hu-berlin.de

Einrichtung (OKZ)
Lebenswissenschaftliche Fakultät → Institut für Psychologie → Psychotherapie
Sitz
Rudower Chaussee 18
Telefon
(030)2093-9307
Fax
(030) 2093-9332
Postanschrift
Unter den Linden 6, 10099 Berlin

Sprechstunde

Donnerstags 13-14 Uhr

In den Semesterferien nach Vereinbarung.

Die Sprechstunde am 11.04.2019 und am 13.06.2019 muss leider ausfallen.

 

 

Forschungsinteressen

 

  • Biopsychologische und neurowissenschaftliche Grundlagen von Angststörungen
  • Biomarker des Therapieerfolgs: Einzelfallvorhersage mittels maschinellem Lernen
  • Neuroplastische Veränderungen durch Psychotherapie
  • Neurale Mechanismen der Furchtkonditionierung und -extinktion

 

Forschungsprojekte und -kooperationen

 

  • ENIGMA-Anxiety
  • BMBF Netzwerk Angsterkrankungen „PROTECT-AD“
  • BMBF Verbund „Paniknetz“
  • Transregio-Sonderforschungsbereich 58 „Furcht, Angst, Angsterkrankungen“
  • Gastwissenschaftlerin am Comprehensive Anxiety Centre (CAC/DAZ) des Sonderforschungsbereich 940 „Volition und kognitive Kontrolle“
  • Gastwissenschaftlerin am Zentrum für Psychische Gesundheit des Universitätsklinikums Würzburg

 

Education

 

2014

Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin (Schwerpunkt Verhaltenstherapie)

2013 Habilitation und Venia legendi für das Fach Psychologie, TU Dresden
2011 Master of Science in Affective Neuroscience, Maastricht University & University of Florence
2006 

Promotion zum Dr. rer. nat., Summa Cum Laude, Universität Trier

2003 

Diplom in Psychologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.

 

Berufliche Tätigkeiten

 

2018

Professorin (W2) für Psychotherapie am Institut für Psychologie der Humboldt-Universität zu Berlin

2015 - 2017

Professorin (W2) für Experimentelle und Klinische Psychotherapieforschung und Leitende Psychologin am Zentrum für Psychische Gesundheit, Universitätsklinikum Würzburg

2014

Lehrstuhlvertretung Prof. Dr. Hans-Ulrich Wittchen am Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie, TU Dresden

2007 - 2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie, TU Dresden

 

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

 

  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Fachgruppen: Biologische Psychologie und Neuropsychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie; Interessengruppe: „Biopsychologie und Neurowissenschaften in der Klinischen Psychologie“ (stellv. Sprecherin)
  • European College of Neuropsychopharmacology (ECNP)
  • Society for Neuroscience (SfN)

 

Gutachtertätigkeit (Auswahl)

 

  • Gutachterin für Drittmittelförderung: ERC (EU), DFG (Deutschland), ZonMW (Niederlande); FWF (Österreich); FWO (Belgien)
  • Gutachterin für Fachzeitschriften: Archives of General Psychiatry; American Journal of Psychiatry; Biological Psychiatry; British Journal of Psychiatry; Cortex; Depression and Anxiety; Diagnostica; European Neuropsychopharmacology; European Psychiatry; Human Brain Mapping; Journal of Abnormal Psychology; Journal of Affective Disorders; Journal of Neural Transmission; International Journal of Methods in Psychiatric Research; NeuroImage-Clinical; Neuropsychologia; Neuroscience and Biobehavioral Reviews; New England Journal of Medicine; Nordic Journal of Psychiatry; PLoS ONE; Progress in Neurobiology; Psychiatry and Clinical Neurosciences; Psychiatry Research: Neuroimaging; Psychoneuroendocrinology