Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissen­schaftliche Fakultät - ZPHU - Zentrum für Psychotherapie

Bewerbung und Zulassung

  • Ausbildungsgang als weiterbildender Studiengang an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Beginn des nächsten Ausbildungsgangs: Januar/Februar 2017 (Auswahlverfahren abgeschlossen)
  • Beginn Ausbildungsgang 2018: Januar/Februar 2018
  • Bewerbungszeitraum: 15. Mai - 15. August 2017
  • Informationsveranstaltung: Donnerstag, 8. Juni 2017 um 17:30 Uhr (Wir bitten um Anmeldung per Mail)
 
Zulassungsvoraussetzungen:

Voraussetzungen zur Teilnahme am Ausbildungsgang ist das Diplom bzw. der Master-Abschluss im Studiengang Psychologie, wobei das Fach Klinische Psychologie Studien- und Prüfungsfach gewesen sein muss. In besonderer Weise werden Personen berücksichtigt, die wissenschaftlich tätig sind und sich ggf. wissenschaftlich weiterqualifizieren (Promotion).

Bewerbungen zum Ausbildungsbeginn Februar 2018 sind möglich, wenn das Diplom bzw. der Master bis spätestens 31.01.2018 vollständig abgeschlossen sein wird.

 
Zur Bewerbung bitte einreichen:
  • Bewerbungsanschreiben mit Erläuterung der Motivation für die Ausbildung (max. 2 Seiten)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Diploms (Psychologie) und des Diplomzeugnisses (bzw. des Bachelor- und Masterzeugnisses)
  • Sollte das Diplom- bzw. das Masterzeugnis noch nicht vorliegen, bitte eine vorläufige Leistungsübersicht mit einer Gesamtdurchschnittsnote einreichen
  • Ggf. Kopien von anderen relevanten Abschlüssen
  • Ggf. Kopien von relevanten Zeugnissen über klinisch-psychologische Tätigkeiten
  • Ggf. Exposé über ein geplantes bzw. begonnenes Promotionsverfahren und Nachweis einer entsprechenden Betreuung.

Bei fehlenden Nachweisen können Praktikumszeiten, Abschlussnoten u.Ä. nicht für die Bewertung Ihrer Bewerbung berücksichtigt werden

 

Zusätzliche Formalia für BewerberInnen mit nicht-deutschen Hochschulabschlüssen:
  • die Prüfung der Äquivalenz des Studienabschlusses als Voraussetzung für die Approbation erfolgt NACH Zusage des Instituts durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin (LaGeSo)

zusätzlich ist der Bewerbung beizufügen:

  • alle Zeugnisse in beglaubigter deutscher Übersetzung
  • Fächer- und Stundenübersicht der absolvierten Studienfächer (ebenfalls in deutscher Sprache)

bei Zulassung einzureichen:

  • beglaubigte Kopie des Passes / Ausweises
  • beglaubigte Kopie der Geburts- / Heiratsurkunde

 

Nachweise in einfacher Kopie sind ausreichend. Bitte senden Sie uns keine Originale.
Wir senden Ihnen Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gerne zurück: Falls wir Ihnen keinen Ausbildungsplatz anbieten können und Sie eine Rücksendung Ihrer eingereichten Nachweise wünschen, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie an:

ZPHU - Zentrum für Psychotherapie
am Institut für Psychologie
der Humboldt-Universität zu Berlin
Frau Herud
Klosterstr. 64
10179 Berlin

 

Bewerbungen per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.