Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissen­schaftliche Fakultät - Institut für Psychologie

Curriculum vitae

 

 

1970-1974 Studium der Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin
1974         Diplom "Identifikation individueller Entscheidungsstrukturen beim Problemlösen"
1974-1975

Forschungsaufenthalt an der Psychologischen Fakultät der Moskauer Staatlichen Lomonossow-Universität (Forschergruppe Prof. Dr. W.P.Sintschenko)

1979         Promotion (Dr. rer. nat.) "Über das Erkennen von Analogien. Ein Beitrag zu psychologischen Elementaranalysen kognitiver Prozesse"
1979         Forschungsaufenthalt an der Universität Paris VIII             (Forschungsgruppe Prof. Dr. J.-F. Le Ny)
1981         Forschungsaufenthalt an der Psychologischen Fakultät der Universität Warschau (Forschungsgruppe Prof. Dr. Ida Kurcz)
1983         1-semestrige Gastvorlesung am Psychologischen Institut der Universität Salzburg
1983         Erwerb der Facultas docendi für das Fachgebiet Psychologie
1983         Habilitation "Über der anforderungsabhängigen Einsatz von begrifflichem und inferentiellem Wissen"
1985         1-semestrige Gastvorlesung am Institut für Psychologie der Universität Bern
1988 Berufung zur ordentlichen Professorin für Allgemeine Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin
1992/93   Einladung an das Zentrum für Interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld, Projektgruppe: „Mental Models“
1993         C4-Professur für Kognitive Psychologie, Humboldt-Universität zu Berlin
1996         Ruf an die Universität Heidelberg (C4-Professur für das Fachgebiet Psychologie mit dem Schwerpunkt Allgemeine Psychologie) abgelehnt

       

                                                                                           zurück