Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissen­schaftliche Fakultät - Institut für Psychologie

Prof. Dr. rer. nat. Katja Werheid

Foto
Name
Prof. Dr. rer. nat. Katja Werheid
Status
apl. Professor/in
E-Mail
katja.werheid (at) hu-berlin.de

Einrichtung (OKZ)
Lebenswissenschaftliche Fakultät → Institut für Psychologie → Honorar- und außerplanm. Profess. / Privatdoz. / Lehrbeauftragte
Sitz
Rudower Chaussee 18
Telefon
(030)2093-4860
Postanschrift
Unter den Linden 6, 10099 Berlin

 

Sprechstunden nach Vereinbarung

 


 

Beruflicher Werdegang

 

2018-

Außerplanmäßige Professur mit dem Lehrgebiet Klinische Neuropsychologie, Lebenswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität

2018-

Vorsitzende der Akademie für Neuropsychologie Berlin e.V., gemeinnütziger Träger von Weiterbildungskursen in Klinischer Neuropsychologie mit Spezialisierung auf digitale Vermittlung (Online-Workshops)

2017-

Leitende Neuropsychologin, Abteilung für Neurologie, Klinikum Ernst von Bergmann, Potsdam

2016-2017

Gastprofessur am Institut für Psychologie der Humboldt-Universität

2015-2016

Professur Klinische Neuropsychologie und Biopsychologie, Medical School Berlin

2012-2015

Juniorprofessur für Klinische Gerontopsychologie, Institut für Psychologie der Humboldt-Universität zu Berlin (2. Dienstzeitperiode)

2011-2012

Vertretung der W3-Professur Klinische Psychologie, Institut für Psychologie der Christian-Albrechts-Universität Kiel

2012

Habilitation und Venia legendi in Psychologie

2008-2011

Juniorprofessur für Klinische Gerontopsychologie, Institut für Psychologie der Humboldt-Universität zu Berlin (1. Dienstzeitperiode)

2008

Margret-Baltes-Preis der Deutschen Gesellschaft für Gerontopsychologie und Geriatrie für Nachwuchswissenschaftlerinnen

2007

Postdoc am Brigham and Women’s Hospital Boston/Harvard Medical School

2007-2008

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (BMBF) am Lehrstuhl Klinische Psychologie der Humboldt–Universität Berlin

2004-2006

Postdoc-Stipendium am Institut für Psychologie der Humboldt-Universität mit Auslandsaufenthalt am Karolinska Hospital, Stockholm

2002-2004

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (DFG) am Lehrstuhl Biologische Psychologie der Humboldt–Universität zu Berlin

2001

Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Leipzig

1998-2001

Dissertation am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften

1997

Diplom in Psychologie, Universität Hamburg

 

Klinische Qualifikationen

 

Seit 2018

Weiterbildungsbefugnis der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer (OPK)

Seit 2017

Weiterbildungsbevollmächtigte Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP)

2016-2017 

Fortbildung zur Supervisorin in Verhaltenstherapie, IVB Berlin

2015

Zusatzbezeichnung „Klinische Neuropsychologie“ der Psychotherapeutenkammer Berlin

2014

Zertifizierung als Supervisorin in Klinischer Neuropsychologie (GNP)

2012

Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin (Fachkunde Verhaltenstherapie)

2007-2012

Psychotherapieausbildung am Zentrum für Psychotherapie der Humboldt-Universität (ZPHU)

1998-2001

Weiterbildung zur Klinischen Neuropsychologin GNP, Klinische Tätigkeit an der Tagesklinik für Kognitive Neurologie, Universität Leipzig

 

Publikationen