Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissen­schaftliche Fakultät - Institut für Psychologie

Spezialisierungen Verlaufspläne

Vertiefungsmöglichkeiten in Rahmen des Masterstudiums: AIO, klinische Psychologie und Psychotherapie, Neurokognitive Psychologie, Psychologie der Lebensspanne, Methodenlehre und Diagnostik.

 

Das Masterstudiengang der Psychologie an der HU wurde als allgemeiner Master konzipiert, so dass Studierende für das gesamte Feld der Psychologie umfassende und vertiefte Kenntnisse und Fertigkeiten erwerben. Gleichzeitig wird es Studierenden ermöglicht sich zu spezialisieren und mindestens 65 LP den Bereichen klinische Psychologie und Psychotherapie, Psychologie der Lebenspanne, AIO oder Neurokognitive Psychologie zu erwerben.

 

Spezialisierung AIO (kurzes Praktikum)
Spezialisierung mit langem Praktikum* am BEISPIEL AIO
Spezialisierung Neurokognitive Psychologie
Spezialisierung Psychologie der Lebensspanne
Spezialisierung klinische Psychologie und Psychotherapie
Spezialisierung Methodenlehre und Diagnostik

* Das obligatorische Berufpraktikum (5 LP) im Wahlpflichtbereich kann immer auf 10 LP verlängert werden. In diesem Fall ist ein Vertiefungsmodul weniger zu belegen, siehe Studien- und Prüfungsordnung §5.