Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissen­schaftliche Fakultät - Institut für Psychologie

Hinweise für StudienanfängerInnen

Liebe Erstsemesterstudierende,

 

herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Bewerbung für das Wintersemester 2017/18 und Willkommen an der Humboldt-Universität!

 

Um euch den Einstieg in das Studium zu erleichtern und alle wichtigen Fragen gleich zu Beginn zu klären, möchten wir euch herzlich zu den Einführungstagen 2017 einladen. In der Woche vom 09. bis 13. Oktober 2017 organisiert die Fachschaftsinitiative zusammen mit der studentischen Studienberatung und der Studienfachberatung Einführungsveranstaltungen  auf unserem Campus in Adlershof.

 

Im Anschluss an die Informationsveranstaltungen findet das traditionelle Kennenlernwochenende vom 13. bis 15. Oktober in Märkisch-Buchholz statt, so dass ihr dann gut gewappnet in das Studium starten könnt.

 

 

Das vollständige Programm der Einführungstage findet ihr hier.

(Den kompletten Erstibrief findet ihr hier)

 

 

Um Euch die Orientierung zu erleichtern, folgen die 2 wichtigsten Listen zum erfolgreichen Start ins 1. Semester:

Die "To-Do-Liste" für die ersten Wochen am Institut für Psychologie:

 

  • Besuch der Einführungsveranstaltung vor Semesterbeginn
  • Teilnahme an der Erstsemesterfahrt (siehe Seite 4 des Erstibriefs (oben)) zum Kennenlernen der KommilitonInnen
  • Lesen der Studien- und Prüfungsordnung!
  • Erstellen eines Stundenplanes mit Hilfe des Vorlesungsverzeichnisses
  • Erscheinen zur ersten und jeder weiteren Veranstaltung
  • Anmeldung in der Bibliothek mit Studenten- und Personalausweis
  • Anmeldung im Computer- und Medienservice für einen Account im PC-Pool
  • Vertrautmachen mit den vielen schwarzen Brettern, die im ganzen Haus verteilt sind
  • Erfahren, wann das erste Fachschaftsplenum ist und daran teilnehmen
  • bei Problemen zur studentischen Studienberatung kommen!

 

Die "Not-To-Do-Liste" für den Studienbeginn:

  • Panik machen!
  • Heulend wieder nach Hause fahren
  • im Kampf um Referate die Würde des Menschen vergessen
  • sofort für jedes Fach drei Bücher kaufen
  • verzweifeln

 

Viel Erfolg!