Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissen­schaftliche Fakultät - Institut für Psychologie

Leseverstehen

 

english version below


Leseverstehen beschreibt die Fähigkeit, den Inhalt eines Textes zu erfassen und dazugehörige Fragen zu beantworten.
 

Instruktionen und Beispielaufgabe


Sie werden im Folgenden verschiedene Texte lesen. Einige dieser Texte beinhalten zudem Abbildungen oder Tabellen. Zu jedem Text werden Ihnen mehrere Fragen gestellt. Bitte lesen Sie die Texte sorgfältig und beantworten Sie die jeweiligen Fragen nur anhand der Informationen, die im Text gegeben sind. Dafür müssen Sie stets aus fünf möglichen Antwortoptionen die zwei richtigen auswählen. Bitte beachten Sie, dass immer exakt zwei Antwortoptionen pro Aufgabe richtig sind.


Beispiel:

„Die Diagnosehäufigkeit der Persönlichkeitsstörungen variiert mit der Art der untersuchten Personen. Werden repräsentative Stichproben von Erwachsenen betrachtet, so liegt sie bei 10%. Bei allgemeinärztlichen Patienten liegt sie bei 25% und bei psychiatrischen Patienten bei 40%. Dabei sind Mehrfachdiagnosen die Regel, d.h. wenn erst einmal eine bestimmte Persönlichkeitsstörung vorhanden ist, ist sie in 70–100% (je nach Diagnose) von einer weiteren Persönlichkeitsstörung begleitet. Dies wird in der psychiatrischen Literatur unter dem Stichwort Komorbidität (gemeinsam auftretende Erkrankungen) abgehandelt.“


Quelle: Asendorpf, J. B. (2011). Persönlichkeitspsychologie. Heidelberg: Springer Medizin Verlag. 
© Springer Medizin Verlag Heidelberg 2009, 2011 

 

A) Persönlichkeitsstörungen kommen bei etwa 25–40% der behandelten Patienten vor.
B) Mehrfachdiagnosen werden bei Persönlichkeitsstörungen nur selten gegeben. 
C) Persönlichkeitsstörungen werden unabhängig von der Stichprobe etwa gleich häufig diagnostiziert. 
D) Nur 10% der Erwachsenen leiden nicht unter einer Persönlichkeitsstörung.

E) Bei einer Komorbidität liegt zusätzlich zu einer Grunderkrankung mindestens ein weiteres Krankheitsbild vor.

 


 

Reading Comprehension


Reading comprehension describes the ability to understand the content of a text and answer related questions.
 

For German instructions see above