Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissen­schaftliche Fakultät - Institut für Psychologie

 

Liebe Studierende,

 

Sie suchen nach einem Thema für Ihre Bachelor- oder Masterarbeit? Sie möchten Einblicke in die persönlichkeitspsychologische Forschung gewinnen? 

 

An der Professur für Persönlichkeitspsychologie sind Abschlussarbeiten zu folgenden Themen zu vergeben: 

Wie lassen sich das subjektive Wohlbefinden, das Selbstwertgefühl bzw. andere, wünschenswerte Eigenschaften mithilfe gezielter Interventionen beeinflussen? Wie ist der aktuelle Stand der Forschung? Welche Inhalte sind maximal effektiv? Wer profitiert am meisten? Wie können innovative Maßnahmen mithilfe moderner Technologien (z.B. Health-Apps) realisiert werden? 

 

Rahmenbedingungen:

Möglich sind sowohl theoretische (systematische Reviews) als auch empirische Arbeiten (Konzeption und Durchführung einer eigenen Studie). Die konkrete Themenvergabe erfolgt nach persönlicher Absprache und Interesse. Ergänzend wird eine regelmäßige Teilnahme am Lehrstuhl-Kolloquium erwartet, um individuelle Fragen und Probleme bei der Themenfindung, Durchführung und Abfassung der Arbeit vor Ort klären zu können. 

 

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Anfrage!

 

Eva Asselmann (eva.asselmann@hu-berlin.de)

 

 


 

 

Liebe Studierende,

 

Sie suchen nach einem Thema für Ihre Abschlussarbeit im Bachelor oder Master? Sie möchten durch Reviews und Pilotstudien Einblicke in die persönlichkeitspsychologische Forschung gewinnen?

 

Dann bewerben Sie sich bei uns! An der Professur für Persönlichkeitspsychologie erwarten Sie Forschungsprojekte zu diesen und anderen Fragestellungen, die Sie selbst aktiv mitgestalten können:

  • Wie lässt sich die Alltagsvariabilität unserer Persönlichkeit konzeptualisieren und (mit dem Smartphone) untersuchen? Welche Probleme treten dabei auf?
  • Wie stabil oder flexibel ist unsere Persönlichkeit im Alltag tatsächlich?
  • Inwiefern beeinflusst diese Variabilität soziale Fähigkeiten wie Empathie und Perspektivenübernahme.
  • Inwiefern ist Persönlichkeit nicht nur Ausdruck der Person, sondern auch des Lebensraums und der Mitmenschen, mit denen die Person interagiert?
  • Inwiefern verändert die Dynamische System Theorie unseren Blick auf Persönlichkeit?

 

Das bringen Sie mit: Zuverlässigkeit, Engagement, Selbstständigkeit

 

Das bieten wir:  Engmaschige Betreuung und eine gemeinsame Themenentwicklung, 

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Richard Wundrack (richard.wundrack@hu-berlin.de)

 

 


 

 

Liebe Studierende,

 

Sie suchen nach einem Forschungspraktikum? Sie möchten Einblicke in die persönlichkeitspsychologische Forschung gewinnen? 

 

Dann bewerben Sie sich bei uns! An der Professur für Persönlichkeitspsychologie erwarten Sie Forschungsprojekte zu diesen und anderen Fragestellungen: 

  • Wie verändert sich die Persönlichkeit über die Lebensspanne sowie vor und nach einschneidenden Lebensereignissen?
  • Wie lassen sich das subjektive Wohlbefinden, das Selbstwertgefühl bzw. andere, wünschenswerte Eigenschaften mithilfe gezielter Interventionen beeinflussen?
  • ie stabil oder flexibel ist die Persönlichkeit über verschiedene Alltagskontexte hinweg und inwiefern beeinflusst das die sozialen Kompetenzen?
  • Inwiefern ist Persönlichkeit nicht nur Ausdruck der Person, sondern auch des Lebensraums?

 

Das bringen Sie mit:

  • Sehr gute Studienleistungen
  • Zuverlässigkeit
  • Engagement
  • Selbstständigkeit

 

Das bieten wir: 

  • Aktive Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • Engmaschige Betreuung
  • Die Möglichkeit, ein eigenes Teilprojekt selbstständig zu bearbeiten
  • Viele Spielräume zur Mitgestaltung
  • Flexible Arbeitszeiten

 

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen!

 

Eva Asselmann (eva.asselmann@hu-berlin.de)