Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissen­schaftliche Fakultät - Institut für Psychologie

Prüfungsinformation zum Wahlmodul Klinische Psychologie und Psychotherapie


Prüfungsvorleistung:

Voraussetzung für die Teilnahme an den Prüfungen im Wahlmodul Klinische Psychologie und Psychotherapie ist ein abgeschlossenes Vordiplom bzw. laut Prüfungsordnung maximal zwei ausstehende Vordiplomsprüfungen.

Prüfung:

Die Lehrinhalte in diesem Modul werden Vorlesungsbegleitend geprüft. Dazu wird in der vorlesungsfreien Zeit am Ende des Wintersemesters und am Ende des Sommersemesters jeweils eine Klausur angeboten.

In der 90-minütigen Klausur wird der Stoff beider Vorlesungen des zurückliegenden Semesters abgefragt:

  • nach dem WS: Klinische Psychologie I und Klinisch-psychologische Intervention und Psychotherapie I
  • nach dem SS: Klinische Psychologie II und Klinisch-psychologische Intervention und Psychotherapie II

Die relevante Prüfungsliteratur wird in der Vorlesung bekannt gegeben. Dabei bezieht sich die Klausur jeweils auf die Inhalte des zurückliegenden Semesters bzw. der zwei zurückliegenden Semester.