Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissen­schaftliche Fakultät - Hochschulambulanz

Qualitätssicherung

 

Unsere Behandlungsangebote orientieren sich an den aktuellen Leitlinien zur Behandlung psychischer Störungen. Jede bei uns durchgeführte Psychotherapie wird systematisch durch eine therapeutenunabhängige Verlaufskontrolle evaluiert. Dazu werden die Patientinnen und Patienten sowie die Therapeutinnen und Therapeuten zu verschiedenen Zeitpunkten (vor während und nach der Behandlung) gezielt befragt. Außerdem wird die Qualität des therapeutischen Handelns durch eine kontinuierliche Super- und Intervision gesichert.